Zugriffe: 7927

Wettkampflizenz

WettkampflizenzAb 2012 führt der DJB für den Wettkampfbereich ab der Altersklasse u17 bei allen offiziellen Wettbewerben ab Landesverbandsebene die DJB-Wettkampflizenz ein. Dies gilt für alle Wettbewerbe wie z.B. LEM, Gruppenmeisterschaften (MDEM), Bundesligen, Kata-Wettkämpfe, Ü 30 Wettbewerbe, aber auch Regionalligakämpfe. Es wird eine Übergangszeit bis einschließlich 30. April 2012 eingeräumt.

Ab dem 1. Mai 2012 ist ein Start bei einer Meisterschaft ab Landesverbandsebene nur noch bei Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises (Judopass) und der gültigen DJB-Wettkampflizenz möglich. Die Wettkampflizenz kostet pro Jahr 6,00 Euro und ist jeweils für ein Jahr gültig. Genau wie der Judopass gilt sie jeweils bis zum 28.Februar des kommenden Jahres.

Der DJB hat die Wettkampflizenz eingeführt, um ein einheitliches Lizensierungsverfahren im Judosport zu erreichen und damit alle Vereine, alle Landesverbände und auch den DJB im Bemühen um einen dopingfreien Sport zu unterstützen. Alle Wettkampflizenzbesitzer müssen daher
die Schiedsvereinbarung sowie die Datenerklärung unterschreiben.  - die Anti-Doping-Erklärung,
 - die Schiedsvereinbarung sowie
 - die Datenerklärung unterschreiben.

Für weitere Informationen und/ oder Fragen rundum die Wettkampflizenz stehen wie euch gern zur Verfügung.