Spiel, Sport und Spaß beim Trainingslager in Naumburg
Fotos: Schulze
Naumburg/Wanzleben.

Dieses Jahr ging es für ungefähr 30 Bördetiger zum Frühlingtrainingslager in ein neues Quartier nach Naumburg. Um die Eltern zu entlasten, wurde ein Bus gemietet, sodass die Gemeinschaftsaktion bereits am Freitag 15 Uhr mit dem Einstieg in den Bus begann. Nach Ankunft in Naumburg erfolgte dann die Aufteilung auf die Zimmer und die Erkundung des Hauses. Und damit konnte das Wochende auch schon mit dem umfangreichen Sport- und Freizeitprogramm starten: Kletterwand, Schwimmbad mit Außenpool, Bowlingbahn und eine große Turnhalle mit Möglichkeiten zu diversen Sport- und Judoeinheiten. Und wenn die Jugend ihre Wünsche äussern kann, werden die Kyu-Gürtel auch schonmal zum Trainer verhaften zweckentfremdet... Natürlich hatte sich auch das Jugendteam wieder den einen oder anderen Programmpunkt für die Abendgestaltung einfallen lassen. Wenn wundert es also, dass es auf der Rückfahrt am Sonntag nach dem Mittagessen deutlich leiser im Bus war?

Fazit: toll wars, nur fürs Essen gibt es einen kleine Punktabzug.

Foto

Foto

Foto

Foto

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.