Landes-Mannschafts-Cup 2019

Der TSV Tangermünde und die Bördertiger aus Wanzleben nehmen als Kampfgemeinschaft beim diesjährigen Landes-Mannschafts-Cup Sachsen-Anhalt  teil. Gekämpft wird in den Gewichtsklassen: -66 kg/ -73 kg/ -81 kg/ -90 kg/ +90 kg jeweils 4 Minuten

    Unsere Mannschaft:
  • -66 kg: Jonas Brehm; Georg Riedel; Andreas "Stolli" Stolberg; Dan Wiedenhöver
  • -73 kg: Rami Alfarie; Simon Brehm; Charlie Fricke; KunoWolff
  • -81 kg: Simon Purschke; Paul Rudolph; Patrick Sand
  • -90 kg: Friedemann Bünger; Lennart Purschke; Sebastian Schulz
  • +90 kg: Robert Berger; Benjamin Bernick; Tristan Duchstein; Jens Hoffmann; Leo Patters; Ingo Riedel

Finalrunde

Die Finalrunde wird am 10. November in Naumburg ausgetragen. Dort treffen wir im Viertelfinale auf den Haldenslebr JC, dem wir am 1. Kampftag knapp mit 2:3 Unterlegen waren. Wir freuen uns auf die zweite Chance und auf zahlreiche Unterstützung.

2. Kampftag

    Starter:
  • -66 kg: Andreas "Stolli" Stolberg, Jonas Brehm
  • -73 kg: Charlie Fricke
  • -81 kg: Paul Rudolph; Patrick Sand
  • -90 kg: Friedemann Bünger; Lennart Purschke
  • +90 kg: Tristan Duchstein; Ingo Riedel; Robert Berger

Das ausgelobte Ziel an diesen Tag, den fünften Platz zu verteidigen, wurde erfolgreich umgesetzt.
Weiterlesen...

1. Kampftag

    Starter:
  • -66 kg: Andreas "Stolli" Stolberg
  • -73 kg: Charlie Fricke
  • -81 kg: Paul Rudolph
  • -90 kg: Friedemann Bünger
  • +90 kg: Tristan Duchstein; Ingo Riedel

Als Ersatz für den Wegfall der Regionalliga schufen die Judovereine aus Sachsen-Anhalt 2018 unter Schirmherrschaft der Vereine JC Halle, SG Friesen-Naumburg und PSV Anhalt-Zerbst den Landes-Mannschafts-Cup. Im Debütjahr gingen zehn Vereine an den Start. Von den Bördetigern aus Wanzleben nahmen lediglich Charlie Fricke erfolgreich als Gaststarter für den JC Halle an dieser Meisterschaft teil.
Weiterlesen...

Hier gibt es ein paar Impressionen vom 1. + 2. Kampftag

# SV
Halle
JC
Halle
FSV
MD
Motor
Halle
KG
MER/ZE
HDL
JC
GW
WB
SV BR
Pratau
KG
TGM/WZL
NMB Punkte Unterpunkte
Unterbew.
Platz
SV Halle    5:0
50:0
4:1
40:10
 5:0
50:0
4:1
40:10
 4:1
40:10
5:0
50:0
4:1
40:10
4:1
40:10
5:0
47:0
18 40:5
397:50
1.
JC Halle 0:5
0:50
   1:4
7:40
3:2
30:20
 3:2
27:20
4:1
40:10
 5:0
50:0
 2:3
20:30
4:1
40:10
4:1
40:10
12 26:19
254:190
3.
FSV Magdeburg 1:4
10:40
 4:1
40:7
  3:2
30:20
4:1
40:10
 4:1
40:10
3:2
30:20
4:1
37:10
4:1
40:10
5:0
50:10
16 32:13
317:127
2.
Motor Halle  0:5
0:50
2:3
20:30
 2:3
20:30
 

2:3
20:30

1:4
10:40
4:1
40:10
 2:3
20:30
1:4
7:40
3:2
27:20
4 17:28
164:280
8.
KG Merseburg/ Zerbst 1:4
10:40
2:3
27:30
1:4
10:40
 3:2
30:20
  2:3
20:30
 5:0
50:0
1:4
10:37
2:3
20:27
4:1
40:10
6 21:24
210:231
7.
Haldensleber JC 1:4
10:40
1:4
10:40
1:4
10:40
4:1
40:10
3:2
30:20
  4:1
37:10
 4:1
37:7
3:2
30:20
4:1
40:10
12 25:20
244:197
4.
Grün-Weiß Wittenberg 0:5
0:50
0:5
0:50
2:3
20:30
1:4
10:40
 0:5
0:50
1:4
10:37
  2:3
20:27
 1:4
10:37
0:5
0:50
0 6:39
60:384
10.
SV Blau-Rot Pratau  1:4
10:40
3:2
30:20
1:4
10:37
3:2
30:20
4:1
37:10
1:4
7:37
3:2
27:20
  2:3
20:30
4:1
40:10
10 22:23
211:224
6.
KG Tangermünde/ Wanzleben 1:4
10:40
1:4
10:40
1:4
10:40
4:1
40:7
3:2
27:20
2:3
20:30
 5:0
50:0
3:2
30:20
   5:0
50:0
10 25:20
247:197
5.
Domfalken Naumburg 0:5
0:47
1:4
10:40
0:5
0:50
2:3
20:27
1:4
10:40
 1:4
10:40
5:0
50:0
1:4
10:40
0:5
0:50
  2 11:34
110:334
9.